DATENSCHUTZBESTIMMUNG (STAND 17.11.2015)

Präambel

Der Schutz der vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen und sonstiger sensibler Daten ist ein wichtiges Anliegen von der payever. Diese Datenschutzbestimmungen stellen die Einhaltung des Datenschutzes sicher.

§ 1 Personenbezogene Daten


a) Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben, die die Identität des Kunden offenlegen oder offenlegen können. Die payever hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

b) Kundenkonto

Für einen besseren Service im Kundenkonto können die folgenden Daten von payever gespeichert werden:

  • Rechnungsanschrift
  • persönliche Verhältnisse
  • Bankverbindung

c) Umgang

Personenbezogene Daten dienen ausschließlich der Vertragsbegründung, inhaltlichen Ausgestaltung, Durchführung oder Abwicklung des Vertragsverhältnisses. Sie werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung notwendig oder der Kunde hat hierin eingewilligt. Eine Weitergabe der Vertragsdaten erfolgt daher insbesondere in den Fällen, in denen payever für seine Partnerunternehmen Bestellungen abwickelt. In diesem Fall werden die Bestelldaten (Name, Adressdaten, Ware, Preis, Zahlungsart) an das Partnerunternehmen weiter geleitet. Im Rahmen der Risiko- und Bonitätsprüfung muss payever eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Auskunfteien, Drittanbieter, Zahlungsdienstleister oder Banken vornehmen, um die vertragsgemäße Prüfung vorzunehmen. Insbesondere findet dabei eine Übermittlung der Daten in der Regel an folgende Auskunfteien innerhalb Deutschlands statt:

  • Creditreform Boniversum GmbH, Hellersbergstraße 11, 41460 Neuss, Tel.: 02131/109 501,
  • Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, 22761 Hamburg, Tel.: 040/898 030,
  • SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden.

Eine über diese vertragsgemäße Bonitäts- und Risikoüberprüfung hinausgehende Verwendung personenbezogener Daten erfolgt nur im notwendigen Umfang, insbesondere zur Führung des Kunden-Accounts, oder sofern payever gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet wird oder, wenn nötig, um eine missbräuchliche Verwendung entgegen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen in rechtmäßiger Weise zu unterbinden.


d) Widerspruch

Der Kunde kann der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. Ausgenommen hiervon sind solche Daten, die zu Zwecken der Vertragsabwicklung bereitgehalten werden müssen.

e) Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informiert die payever den Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten.

f) Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung von Daten

Der Kunde hat jederzeit das Recht, unrichtige personenbezogene Daten auf Antrag berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Die Ausübung des Rechts ist kostenlos und kann vereinfacht über das Kontaktformular beantragt werden. Dies erfolgt grundsätzlich kostenlos.


§ 2 Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen den Newsletter zuzusenden. In diesem Fall wird Ihre E-Mail-Adresse für Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden.

§ 3 Nutzungs- und Registrierungsdaten


Zur Ausgestaltung der Internetseite werden Nutzungs- und Registrierungsdaten im notwendigen Rahmen erhoben, verarbeitet und genutzt. Kundendaten und IP-Adresse werden mit Datum und Uhrzeit im Logfile registriert und zum Zwecke der Statistikauswertung dieser Webseite benutzt und gespeichert. Eine Zusammenführung von Nutzungs- und Registrierungsdaten mit personenbezogenen Daten findet nicht statt.

§ 4 Datensicherheit

a) Datensicherheit

Sämtliche Daten auf www.payever.de werden durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung gesichert. payever übernimmt jedoch keine Haftung für die Zerstörung und Beschädigung von Daten.

b) Sessions und Cookies

Zur Bedienung des Internetauftritts kann die payever Cookies oder serverseitige Sessions einsetzen, in denen Daten gespeichert werden können. Cookies dienen dabei z.B. auch der persönlichen Begrüßung mit dem Mitgliedsnamen. Cookies sind Dateien, die von einer Website auf der Festplatte des Kunden abgelegt werden, um diesen Computer beim nächsten Webseitenbesuch automatisch wieder zu erkennen und damit die Nutzung der Webseite an den Kunde anpassen zu können. Cookies können aber auch durch die Einstellung des Browsers abgelehnt werden, indem das Speichern der Cookies deaktiviert oder der Browser so eingestellt wird, dass er bei Sendung von Cookies darüber informiert. payever stellt sicher, dass keine personenbezogenen Daten aus Sessions oder durch Cookies übernommen werden.

§ 5 Dienste von Drittanbietern

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) und erhebt und speichert über diesen Webanalysedienst Daten, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Die so erstellten Nutzungsprofile dienen der Auswertung des Besucherverhaltens um das auf dieser Website dargestellte Angebot bedarfsgerecht zu gestalten und zu verbessern. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch die unter einem Pseudonym geführten Nutzungsprofile werden ohne ausdrückliche und gesondert erklärte Einwilligung des Nutzers nicht mit den personenbezogenen Daten über den Nutzer zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser- Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/ dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Die Datenschutzhinweise von Google kann der Kunde auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ einsehen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/ terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Nutzung von Mixpanel

Diese Website benutzt Mixpanel, einen Webanalysedienst der Mixpanel Inc., 405 Howard Street, 2nd Floor, San Francisco, CA 94105, USA („Mixpanel“) zur statistischen Auswertung über die Nutzung dieser Website durch die Besucher. Mixpanel protokolliert Seitenaufrufe und die Seitenaktivitäten der Nutzer. Diese Daten werden genutzt, um anonyme Nutzungsprofile, die eine Grundlage der Webstatistik bilden, zu erstellen. Mixpanel verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Der Nutzer ist für den Websitebetreiber zu keiner Zeit persönlich identifizierbar. Die im Rahmen der Nutzung von Mixpanel vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Mixpanel zusammengeführt.
Nähere Informationen zum Datenschutz bei Mixpanel finden Sie unter https://mixpanel.com/privacy/. Der Datenerhebung und –speicherung zum Zwecke der Webanalyse kann der Nutzer jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie das Opt-Out auf der Seite https://mixpanel.com/optout/ durchführen.

Nutzung von Intercom

Diese Website benutzt Intercom, einen Webanalyse- und Chatdienst der Intercom Inc., 98 Battery Street, Suite 402, San Francisco, CA 94111, USA („Intercom“) zur statistischen Auswertung über die Nutzung dieser Website durch die Besucher. Intercom protokolliert Seitenaufrufe und die Seitenaktivitäten der Nutzer. Diese Daten werden genutzt, um anonyme Nutzungsprofile, die eine Grundlage der Webstatistik bilden, zu erstellen. Intercom verwendet sog. „Cookies“, kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Der Nutzer ist für den Websitebetreiber zu keiner Zeit persönlich identifizierbar. Die im Rahmen der Nutzung von Intercom von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Intercom zusammengeführt.

Nähere Informationen zum Datenschutz von Intercom kann der Nutzer unter http://docs.intercom.io/privacy einsehen.


Verwendung von Facebook-Plugins

Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc. 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die für die Verarbeitung der von Facebook erhobenen Informationen zuständige Stelle ist Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland.
Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook- Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter [https://www.facebook.com/about/privacy/ ].

Nutzung von Google +1

Diese Website gibt Ihnen die Möglichkeit mithilfe der Google +1-Schaltfläche von Google +1, betrieben von der Google Inc.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), Informationen weltweit zu veröffentlichen. Wird eine Seite mit Google +1 aufgerufen, werden über eine Verbindung zu Google Daten an Google übermittelt. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt ein +1 gegeben haben und auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste zu verbessern. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail- Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werde gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen über Google +1 genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. Solange Sie bei Google +1 eingeloggt sind, ist eine unmittelbare Zuordnung der abgerufenen Daten zu ihrem Google +1 Profil möglich. Diese Zuordnungsmöglichkeit wird durch das Ausloggen bei Google +1 beendet.

Nutzung von Twitter

Auf dieser Website sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter [ http://twitter.com/privacy ].

Nutzung von LinkedIN Plugins (Share Button)

Auf dieser Website sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend “LinkedIn”) eingebunden. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem “Recommend-Button” (“Empfehlen“) auf dieser Website. Durch das Besuchen der Website wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Website besuchen. Wenn Sie den LinkedIn „Recommend- Button“ anklicken während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Websiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Websiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten.
Details zur Datenerhebung (Zweck, Umfang, weitere Verarbeitung, Nutzung) sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen. Diese Hinweise hält LinkedIn unter [http://www.linkedin.com/static?key=privacy_policy&trk=hb_ft_priv] bereit.

Nutzung von XING (Share Button)

Auf dieser Webite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Website wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Website. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share- Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen [https://www.xing.com/app/share?op=data_protection].

Verwendung von Youtube

Diese Webseite und die integrierten Angebote enthalten sogenannte Einbettungen von Videos auf YouTube. Diese ermöglichen die Verbindung zu YouTube und den dort hinterlegten Videos. YouTube ist ein Angebot von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Zweck und Umfang der Datenerhebung und Datennutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als Kunde von YouTube entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube. Diese finden Sie unter:(http://www.youtube.com/t/privacy).

Verwendung von Vimeo

Diese Webseite verwendet Plugins von Vimeo.com. Vimeo.com wird betrieben von der Vimeo LCC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Ruft der Kunde eine mit einem Plugin versehene Seite über diese Internetseite auf, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo.com hergestellt und dabei das Plugin durch eine Mitteilung an den Browser des Kunden auf der Internetseite dargestellt. Durch diesen Vorgang wird an die Server von Vimeo.com übermittelt, welche unserer Internetseiten der Kunde besucht hat. Im Falle einer Mitgliedschaft des Kunden bei Vimeo.com können die Besuchsvorgänge des Kunden im eingeloggten Zustand dem persönlichen Benutzerkonto zugeordnet werden. Diese Zuordnung kann der Kunde durch Ausloggen aus seinem persönlichen Nutzerkonto verhindern. Die Details zum Umgang mit den persönlichen Daten des Kunden und Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten bei Vimeo.com kann der Kunde in den Datenschutzhinweisen von Vimeo.com unter http://vimeo.com/ privacy einsehen.

Verwendung von Zopim

Diese Website verwendet eine Livechat-Funktion von Zopim Technologies Pte Ltd. Zopim wird betrieben von der Zopim Technologies Pte Ltd, 1 Commonwealth Lane, 03-01, Singapore 149544 . Zopim verwendet Cookies und Flash-Cookies, um es dem Nutzer zu ermöglichen, die Online-Nutzung der Services zu personalisieren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. DieCookies werden von einem Webseitenserver auf der Festplatte des Nutzers gespeichert und enthalten Informationen, die später von einem Webserver in der Domain, die den Cookie an Sie gesendet hat, gelesen werden können. Für die Nutzungsdauer speichern wir die unverwechselbare ID-Nummer und den Zeitpunkt, zu dem sich der Nutzer anmeldet, in einem verschlüsselten Cookie auf der Festplatte des Nutzers. Dieser Cookie ermöglicht es Idem Nutzer, auf der Webseite von Seite zu Seite zu gehen, ohne sich auf jeder Seite neu anmelden zu müssen. Wenn sich der Nutzer abmeldet, werden die Cookies von Computer des Nutzers gelöscht.
Der Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Der Nutzer kann jedoch seine Browsereinstellung ändern, sodass Cookies abgelehnt werden können. Hierbei kann es dazu kommen, dass sich der Nutzer möglicherweise nicht mehr anmelden oder andere interaktive Funktionen und/oder Services dieser Webseite nicht mehr nutzen kann, wenn diese von Cookies abhängen. Die Details zum Umgang mit den persönlichen Daten des Kunden und Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten bei Zopim kann der Kunde in den Datenschutzhinweisen von Zopim unter http://www.zopim.com/privacy einsehen.

§ 6 Kontaktaufnahme


Zur Kontaktaufnahme bezüglich des Datenschutzes kann sich der Kunde an den im Impressum angegeben Ansprechpartner wenden oder das Kontaktformular nutzen.